Zentrum für LehrerInnenbildung, was ist das?

Zentrum für LehrerInnenbildung (ZLB), was ist das?

Ein Zentrum ist eine sehr junge Organisationsform, und das allerjüngste ist das Zentrum für LehrerInnenbildung. Als sich in der österreichischen Bildungspolitik abzeichnete, dass das Lehramtsstudium ebenfalls wie die meisten anderen Studien auf das Bologna-System und damit auf Bachelor und Master umgestellt werden sollte, hob das Rektorat 2013 das Zentrum aus der Taufe, um Angelegenheiten der Pädagog*innenbildung bzw. der allgemeinen bildungswissenschaftlichen Grundlagen zentral zu koordinieren. Zuvor wurden diese Bereiche von den Bildungswissenschaften gelehrt und betreut.

Das Zentrum und die angeschlossene Studienprogrammleitung 49 kümmern sich aber nicht nur um diesen Bereich der Ausbildung. Ganz auf Effizienz bedacht, verfügte die Leitung der Universität, dass alle bisher in den jeweiligen Fächern verankerten Fachdidaktiken zumindest zu einem Teil, dem Zentrum zugeornet werden. Bestehende Kooperationen zwischen den Fächern wurden allerdings nicht berücksichtigt und eigentlich gut funktionierende Projekte eingestellt oder „neuaufgestellt“. Ein etwas turbulenter Start, mit der Mammutaufgabe alle Unterrichtsfächer in das Bachelor- und aktuell auch Mastersystem zu überführen, dazu auch eine aktuell noch bescheidene finanzielle Ausstattung, ermöglichen eine nur begrenzte Ideenentfaltung. Für die Zukunft hat das Zentrum und mit ihm wir, die Zentrumsvertretung, aber noch viel vor:

  • Schaffung eines PhD für LehramtsabsolventInnen
  • Kooperationen mit den pädagogischen Hochschulen, um auch die vom Bundesgesetz vorgesehenen Schwerpunktausbildungen anbieten zu können
  • Verstärkte Angebote in der LehrerInnenfortbildung
  • Etablierung einer Schul-, Lehr- und Lernforschung mit starkem Praxisbezug
  • Rückbindung der Forschung in die Ausbildung der LehramtskandidatInnen

Aktuelle Informationen über Angebote und Veranstaltung am Zentrum für LehrerInnenbildung lassen sich auf deren Homepage finden:

Zur Homepage des Zentrum für LehrerInnenbildung