Sondernewsletter Ende des Unterrichtsfachs Philosophie/Psychologie

Liebe Studierende,

aus gegebenen Anlass, möchten wir alle Interessierten über die aktuellen Entwicklungen in Bezug auf das Unterrichtsfach Psychologie & Philosophie informieren.

Die Universitätsleitung plant, dass gültig ab dem Wintersemester 2020/21 aufgrund der hohen Nachfrage KEINE NEUZULASSUNGEN mehr für das Unterrichtsfach PP möglich sein werden. Dies bedeutet, dass alle, die dieses Fach gern studieren möchten und noch nicht dafür inskribiert sind, sich potentiell nur noch bis zum 05.02.2020 dafür zulassen können. Weiters sehen wir die Gefahr, dass der Master of Education UF PP für manche Studierende nicht mehr angeboten werden könnte.

+++ Bitte bedenkt bei diesen Informationen, dass es sich noch um keine „harten Fakten“ handelt! +++ Beschlossen werden soll im Senat der Universität Wien am Donnerstag 23.01.2020. +++

Sollte es zum Beschluss kommen, stellen wir euch so schnell wie möglich weitere Informationen zur Verfügung. Da wir aber allen Studierenden die Chance geben möchten, über die Wahl ihres Studiums frei entscheiden zu können, übermitteln wir euch diese noch relativ unsicheren Informationen zwei Wochen vor dem Ende der Zulassungsfrist für Bachelor-Studien. Der Beginn des UF PP ist auch als Erweiterungsstudium möglich. 😉

Gemeinsam mit der Studienvertretung Lehramt PP wollen wir euch weiters darüber in Kenntnis setzen, dass es sich bei diesem Vorgehen um kein Konsens-Projekt handelt. Unseren Informationen nach ging das Ersuchen um Einstellung des Lehramt PP-Studiums vom Vizerektorat für Lehre aus. Entsprechende Kritik bitten wir, direkt an Vizerektorin Schnabl zu richten, gerne mit dem Referat für Bildung/Politik der ÖH, der StV LA PP und uns im CC.

Wir setzen uns dafür ein, dass das UF PP nicht abgeschafft wird!

Eure StV ABG