Berufungskommission „Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung sozialer, sprachlicher und kultureller Vielfalt“

Am Zentrum für LehrerInnenbildung sowie der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft wird eine Professur für Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung sozialer, sprachlicher und kultureller Vielfalt besetzt.

Am 9.1.2017 finden ab 14:30 im HS 33, Hauptgebäude Universitätsring 1, Probe-Vorlesungen zu „“Einführung in die grundlegenden Fragen des LehrerInnenberufs und der Institution Schule unter besonderer Berücksichtigung von Heterogenität““ im Rahmen der Hearings zur neuen Professur Inklusionspädagogik – statt.

Die Teilnahme von Studierenden ist ausdrücklich erwünscht!

Ihr könnt euch hier den Einladunsflyer ansehen.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!